Ihr Spezialist für Rehasessel-Pflegesessel-Aufstehsessel & Seniorenmöbel heißt Narjes

Pflegebedürftige brauchen zunehmend technische Unterstützung

durch einen mehrfach leicht verstellbaren Sessel.

Dies ist auf unterschiedlichste Faktoren zurückzuführen:

Der Wandel der Zeit und die damit einhergehend

steigende Anzahl der Pflegebedürftigen,

der Fachkräftemangel in der Pflege, eine Zunahme von Einpersonen-

und kinderlosen Haushalten sowie eine erhöhte Mobilität und wachsende

Entfernungen zwischen Wohnorten von Eltern und erwachsenen

Kindern verdeutlichen den erhöhten Unterstützungsbedarf bei gleichzeitig

abnehmendem Pflegepotenzial.

Unsere Pflegesessel als technische Assistenzsysteme,

helfen die Situation der häuslichen Versorgung von Pflegebedürftigen

zu verbessern, die stationäre Unterbringung zu vermeiden.

Als Spezialist seit über 30 Jahren für Seniorenmöbel und

ergonomische Pflegesessel kann Ihnen dabei helfen den

gesunden Sitzsessel für ein stress- und schmerzfreies

Leben zu bekommen.

Gerade im Rentnenalter ist  es von großer Bedeutung

wenn der Seniorenalltag der in vielen Stunden sitzend verbracht

wird nicht in Schmerzzuständen endet.

Viele Menschen vergessen das Druckgeschwüre hauptsächlich

Ursache für falsches Sitzen und Liegen ist.

Nicht nur im Bett sondern besonders im Sessel.

Zwei bis drei Stunden am Fernseher reichen schon aus -

mit Schmerzen oder einem Druckgefühl im Bauchraum aufstehen

zu müssen.

Ein elektronisches Hilfsmittel ist hier der auf

Körpermaß eingestellte Aufstehsessel.

Ein Sessel der zur allgemeinen Lebensunterstützung beiträgt.

Die innerhäusliche Mobilität bleibt so erhalten.

Aufstehen und sich hinsetzen kann auch elektrisch leichter geschehen.

Tägliche Alltagsverrichtungen können so besser bewältigt werden.

Der Aufstehsessel als technisches Assistenzsystem hilft dabei

das Angehörige nicht gleich helfen müssen.

Der Senior ( Seniorin ) kann mittels einer Fernbedienung

sich selbst helfen und sich aufrichten oder sich auch setzen.

Ein sich-fallen-lassen wird nicht mehr nötig sein.

Ältere Menschen sind häufiger chronisch krank,

viele davon multimorbid, was bedeutet das gerade

unsere speziell auf eine große Anzahl von Krankheitsbildern

zugeschnittenen Sesseln eine große Hilfe dastellt.

Psychische Erkrankungen wie Depression und neurodegenerative

Erkrankungen wie Demenz nehmen zu.

Mittlerweile besteht in der Bevölkerungsschicht der Senioren

eine eindeutige Präferenz für ein selbstbestimmtes Altern

in der eigenen Wohnung.

Die meisten Pflegeedürftigen werden von Angehörigen betreut und gepflegt.

Für die Zukunft sieht das aber eher schlechter aus,

da die Zahl der Pflegebedürftigen ansteigt.

Die Bedeutung professioneller Pflegearragements

nimmt durch die Entwicklung zu.

Dank unseres ausgeklügelten Sesselsystems können wir

die Besten Sessel die es zur Zeit gibt Ihnen bieten.

Wir helfen gerne mit dem richtigen Sessel.

Die Selbstständigkeit der Betroffenen nimmt zum Teil alters-

und zum Teil pflegebedingt schrittweise ab. Pflegebedürftige

brauchen zunehmend technische Unterstützung durch einen mehrfach

wandelbare Sessel.

Dies ist auf unterschiedlichste Faktoren zurückzuführen:

Der Wandel der Zeit und die damit einhergehend steigende Anzahl

der Pflegebedürftigen, der Fachkräftemangel in der Pflege,

eine Zunahme von Einpersonen- und kinderlosen Haushalten

sowie eine erhöhte Mobilität und wachsende Entfernungen

zwischen Wohnorten von Eltern und erwachsenen Kindern

verdeutlichen den erhöhten Unterstützungsbedarf bei gleichzeitig

abnehmendem Pflegepotenzial.

Die technischen Assistenzsysteme wie unsere Pflegesessel zur

Unterstützung älterer und pflegebedürftiger Menschen befinden

sich in einem Prozess stetiger Weiterentwicklung.

Ständige Weiterentwicklung der Sesselsysteme

sind u. a. eine verbesserte Alltagstauglichkeit und Benutzerfreundlichkeit,

optimierte Kompatibilität .

Bei der Frage nach Pflegebedürftigkeit treffen verschiedene

Normen und Werthaltungen aufeinander :

die älterer pflegebedürftiger Menschen und ihrer Angehörigen,

die der Pflege-arbeit Leistenden, die der Pflegeeinrichtungen ebenso

wie die des Gesetzgebers.