Sessel im Vergleich

Qualitätsmoebel können Pflegesessel ( Pflege-Sessel )

sein für den privaten Haushalt sowie für Kliniken und Pflegeheime

Fitform-Sessel werden unter anderem professionell in zahlreichen Einrichtungen eingesetzt.

 

Der Pflegesessel bietet durch die Polsterung des Rückenteils, des Sitzes

und der Beinauflagen einen besonders hohen Sitz- und Liegekomfort.

Gleichzeitig sorgt das Metallgestell für eine hohe Belastbarkeit und eine zuverlässige Stabilität.

Der Pflegesessel wurde speziell für den Gesundheits- und Pflegebereich entwickelt.

Die Mechanik des Pflegesessels erlaubt das gleichzeitige Kippen von Rücken-,

Sitz- und Beinauflage, so dass der Patient in eine Position gebracht werden kann.

Die Sessel sind so gebaut, dass sich die Heimbewohner längere Zeit im Sessel aufhalten.

Ein Pflegesessel, Rehasessel, Seniorensessel oder Transportsessel ist ein Hilfsmittel um Lesen,

Fernsehn oder entspannen leichter aufstehen zu können, die Beine liegen ergonomisch höher.

Elektrisch kinderleicht bedienbarer auch als medizinischer Sessel.

Alles was die Arbeit erleichter und den Komfort erhöht ist sinnvoll wie zum Beispiel:

die Drehscheibe oder der Tisch.

Die meisten  älteren Menschen werden in Pflege- und Seniorenheime betreut.

In der häuslichen Krankenpflege ist es wichtig, dass die Umgebung auf die

Bedürfnisse der zu pflegenden Person angepasst wird.

Um diesen Menschen wirklich helfen zu können werden spezielle Pflegemoebel

( Pflegemöbel, Krankenmoebel ) Pflegebetten oder Pflegesessel gefertigt.

Hilfsmittel für die Alten- und Krankenpflege