Sessel-Technik und Konstruktion

01.06.2016 00:00

Sessel-Technik :

Technik und Konstruktion


CE-Norm ! Standardnormen EN 12182 getestet und zertifiziert !

Erfüllt Richtlinie : 93/42/EEC für medizinische Hilfsmittel und

CE gekennzeichnet.  EN-60601-1-2 EMC Test

Technische Spezifikation :

Die Fitform-Sessel  wurden getestet und zertifiziert nach folgenden Standard:


EN 12182 -Oktober 1999.

Technische Hilfsmittel für Personen mit Handicap-allgemeine Richtlinien und Test-Methoden.

Dieses Produkt, die zugehörige Dokumentation (wie auch die Gebrauchsanleitung ),

sowie die zugehörigen

Prozesse / Prozeduren bei Wellco International BV,

erfüllen die Richtlinie 93/42/EEC für medizinische Hilfsmittel.

In Folge hiervon ist das Produkt CE gekennzeichnet.


Erfüllt auch die internationale Norm 60601 (EN 12182 )

Medizinische elektronische Ausrüstung-Sicherheit .

3 Motoren 4000 N oder 6000 N (CE) . Von TNO geprüft. 24 VDC mit PDS-Schalter .

 

Ein Sessel muss sich hinsichtlich Konstruktion,

Verarbeitung und Material jahrelang beim täglichen Gebrauch bewähren.
Daher werden nur Materialien von höchster Qualität für die Sessel  verwendet.

Um jahrelanges Sitzvergnügen zu gewährleisten werden die Materialien auf

eine solide und sachgemäße Weise verarbeitet.

Auch wird die Langlebigkeit der Materialien in Belastungstests umfassend erprobt.

Für die Polsterung der Sessel wird Formschaummaterial verwendet.

Dies bietet eine konstante Qualität und fördert die Langlebigkeit.

Spezielle Komfortmaterialien und strapazierfähige, aber softigweiche

Bezugsstoffe und Lederbezüge sorgen für einen dauerhaft guten Sitzkomfort.

Mit Hilfe eines Blasebalgs kann das Lordosekissen ( Nierenstütze )

aufgepumpt und in der Höhe verstellt werden.

Das Innere des Sessels besteht aus Multiplex.

Die Verstellmechanik ist sehr solide konstruiert und genügt

damit allen europäischen Sicherheitsnormen.

Die Motoren und die Mechanik sind geräuscharm und TÜV-geprüft.

Außerdem verfügt die Mechanik über das Power Safe Device und eine Aufsteh-Sicherung

( bei Aktivierung der Aufstehhilfe wird die Fußstütze automatisch eingezogen ) .

Die verstellbaren Fitform-Sessel sind mit einer einzigartigen Kippverstellung ausgerüstet.

Sitzfläche und Rückenlehne werden gleichzeitig nach hinten gekippt.

Auf diese Weise wird die Wirbelsäule am wenigsten belastet.