Objekteinrichtung Pflegesessel zur elektrischen Aufstehhilfe


Seniorensessel zur Krankenpflege mit einer elektrischen

*Aufstehunterstützung ( *Aufstehhilfe).

Diese Ausführung des Seniorensessel findet seine Anwendung

auch als Schlafsessel (Ruhesessel mit direkter Einstellung).

Pflegebedürftige brauchen die technische Unterstützung

um am Leben im Haushalt teilnehmen zu können.

Der zunehmende Anstieg an pflegebedürftigen Senioren

und dem Fachkräftemangel zeigt wie wichtig es ist das

Pflege Hilfsmittel wie Pflege Sessel technisch so weit

ausgerüstet ist, das eine erhöhte Mobiltät auch in einem

1-Personenhaushalt durch die Einzelperson immer noch

bewältigt werden kann wenn das Hilfsmittel Pflege Sessel

oder Pflege Stuhl technisch dazu aufgerüstet wird.

Der Pflege Sessel oder Pflege Stuhl als technisches Assistenzsystem

ist in einer ständigen Weiterentwicklung und findet seine Unterstüzung

für ältere und pflegebedürftige Menschen.

Spezial Pflegesessel und elektrische Trippelstühle

sind eine verbesserte Alltagstauglichkeit und Benutzerfreundlichkeit,

optimierte Kompatibilität und Nachrüstbarkeit.

Der Pflege Sessel als elektronisches Hilfsmittel ist einer

"allgemeinen Lebensunterstützung" für den täglichen Einsatz gedacht.

Regelmäßige Alltagsverrichtungen im Einzelhaushalt

sorgen für eine körperliche Unterstützung in der innerhäuslichen Mobilität.

Haushalte in denen der das zu betreunende Mitglied lebt steigt stetig.

Überweigend wird die Pflege von Frauen vorgenommen.

Laut Statistik sind 20 % der Pflegenden berufstätig -

die Hälfte davon in Vollzeit.

 

Der Pflegesessel und der Trippelstuhl als

technisches Assistenzsystem.

Die besondere Bedeutung hierbei :

ältere Menschen verbleiben länger in der eigenen Häuslichkeit.

Assistenzsysteme kommen täglich zum Einsatz.

Pflegebedürftige können mit einem speziellen Sessel und /

oder einem Trippelstuhl eine Grundpflege unterstützen,

wodurch die Kosten erheblich gesenkt werden.

Die Mobilität wird durch altersgerechte Systeme gesteigert.

Bei der Frage nach Pflegebedürftigkeit treffen wir auf ältere

pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige.

Wer krank und/oder pflegebedüftig ist, benötigt einiges an

Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel.

Was jedem Einzelnen zusteht, ist von Fall zu Fall,

also Krankheit zu Krankheit unterschiedlich.

 

Wichtiger Hinweis:

Im Übrigen ist es so, daß die Krankenkassen die

Stromkosten für elektrisch betriebene Hilfsmittel

übernehmen müssen.

Spezialgebiet Sessel. Kunden Service Sessel.

Wir sind sachkundig, wenn es um Möbel geht.

Koryphäen wenn es um Senioren Möbel geht.

Sachverständige und Macher wenn es um die richtigen Sessel geht.

Autor: Frank Grebe ©